Personalisierte PDF

PDF für den digitalen Fachunterricht

 

Ab sofort stellen wir alle unsere Lehrmittel auch als personalisierte PDFs her.

D.h. Lernende und Lehrpersonen erhalten je ein eigenes, personalisiertes PDF, welches auf jeder Seite mit dem entsprechenden Vornamen, Familiennamen und dem Namen der Schule bezeichnet ist.

Ein paar Musterseiten von personalisierten PDFs können Sie hier runterladen:

 

Download
Musterseiten personalisiertes PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 647.8 KB

Der ganz grosse Vorteil von personalisierten PDFs besteht darin, dass sich diese Dokument direkt in mächtige Apps wie Teams, OneNote usw. importieren lassen. Es steht dann beim Bearbeiten der Dokumente auch jeweils der volle Funktionsumfang dieser Apps zur Verfügung. 

 

Oder man arbeitet mit kostenfreien PDF-Editor (wie z.B. PDF XChange Editor). Mit diesem Editor können die PDF-Dokumente beschrieben werden. Das Arbeiten mit PDF-Editoren bringt den grossen Vorteil, dass man z.B. Ende der Lehrzeit die beschriebenen PDF-Dokumente immer noch zur Verfügung hat, auch wenn das Office 365 Abo der Berufsfachschule abgelaufen ist. Bei Office 365 Tools (wie z.B. OneNote) gestaltet sich diese Datenmitnahme viel umständlicher.

Zudem können bei PDF-Editoren die beschriebenen PDF-Seiten problemlos ausgedruckt werden.

 

Hinweis: Personalisierte PDF werden ab dem 16. Juni 2020 so erstellt, dass Annotationen wie mit dem Leuchtstift markieren, mit dem Stift beschreiben, Textfelder einfügen, Geometrische Formen zeichnen usw. z.B. im PDF XChance Editor möglich sind. (Ältere PDFs waren diesbezüglich noch gesperrt.)

 

Damit wird der digitale Unterricht mit Sicherheit gelingen!!


Bestellablauf

  1. Sie bestellen die personalisierten PDFs per Webshop oder per Mail.
  2. Zusätzlich senden Sie mir ein Excel-File mit den folgenden Angaben (Vorname, Familienname, Name der Schule aller Lernenden). Dafür müssen Sie die untenstehende Excelvorlage verwenden. Dieses ist so vorbereitet, dass der Datenexport korrekt funktioniert.
  3. Die PDFs werden vom Tech-Verlag produziert.
  4. Sie erhalten die personalisierten PDFs entweder über einen Download-Link (z.B. von www.swisstransfer.ch oder www.wetransfer.com) oder per Post mittels USB-Stick.
  5. Jedes PDF-Dokument ist unter dem Namen des entsprechenden Schülers abgespeichert, z.B. James-Watt, Isaac-Newton, Alessandro-Volta usw. Diese Dienstleistung macht das Verteilen der Dokumente innerhalb Ihrer Klasse einfach.
Download
Excel Bestellvorlage PDF v2.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 82.6 KB

Lieferfristen

 

Personalisierte PDFs können nicht (wie gedruckte Lehrmittel) auf Vorrat produziert werden. Das Personalisieren erfordert grossen zeitlichen Aufwand, weil dieser Prozess nur halbautomatisch abläuft und noch einiges an "Handarbeit" abverlangt.

Machen Sie aus diesem Grund Ihre Bestellungen möglichst frühzeitig. Danke.


Druckbarkeit

 

Die personalisierten PDFs lassen sich ausdrucken. Auch nach dem Ausdrucken gilt der Urheberschutz.

(vgl. unten)


Urheberschutz

 

Selbstverständlich sind auch diese Dokumente urheberrechtlich geschützt. Es ist verboten, diese Dokumente an Dritte weiterzugeben oder ins Internet zu stellen.

Die Dokumente enthalten (zwecks Rückverfolgbarkeit) ein unsichtbares Wasserzeichen. Sollte ein Dokument trotzdem einmal im Internet (oder sonst wo) erscheinen, kann der ursprüngliche Besitzer des PDFs rückverfolgt  werden. Man spricht auch von einem Soft-DRM-Schutz.


Dateigrösse der PDFs

 

Die personalisierten PDFs werden in hochwertiger Druckqualität geliefert. So entstehen Dateigrössen je nach Lehrmittel zwischen 10 MB bis 45 MB; allerdings für ungefähr 150 PDF-Seiten.

Um das Synchronisieren von OneNote-Seiten bei schlechtem WLAN zu beschleunigen, kann es daher sinnvoll sein, wenn man die Auflösung der PDFs vor dem Import in OneNote allenfalls reduziert. 

Dafür gibt es gute Werkzeuge wie Adobe Acrobat DC (kostenpflichtig) oder die gratis Webseite https://tools.pdf24.org. Diese Werkzeuge verkleinern die Dateigrösse auf fast 20 %!! 

Die PDFs sind dann immer noch in genügender Qualität vorhanden, einzig die Fotos werden beim Hineinzoomen etwas verpixelt dargestellt. Probieren Sie es doch am besten aus.

Die personalisierten PDFs in hochwertiger Druckqualität sollten jedoch auf jeden Fall als "Masterdatei" beibehalten werden.